Prüfen Sie Ihre Erektion
PRÜFEN SIE IHRE EREKTION

Dies ist keine Arztpraxis. Sie befinden sich auf einer Website.

Wenn Sie glauben, dass Sie an Potenzstörungen leiden, sich aber nicht sicher sind, dann sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen. Ihr Arzt sollte immer die erste Anlaufstelle für Fragen zur sexuellen Gesundheit sein.

Bis dahin können Sie sich mithilfe dieses Tools einen allgemeinen Überblick über die erektile Funktion verschaffen.

Eine Diagnose kann nur Ihr Arzt nach einem Gespräch mit Ihnen stellen. Aber vielleicht können Ihnen Ihre Antworten auf die Testfragen bei dem Gespräch mit Ihrem Arzt helfen.

Vielleicht fällt Ihnen der Satz „Herr Doktor, meine SHIM-Punktzahl liegt bei 15“ leichter als „Herr Doktor, ich glaube, ich leide an Impotenz.“

Der „Sexual Health Inventory for Men (SHIM)“ Test

Bitte berücksichtigen Sie bei den Antworten Ihre Erfahrungen aus den letzten 6 Monaten.

Klicken Sie auf das Kästchen, das Ihre persönliche Situation am besten beschreibt.

Wie würden Sie Ihre Zuversicht bewerten, eine Erektion zu halten?

Wenn Sie sexuell erregt waren, waren Ihre Erektionen dann hart genug, um in Ihre Partnerin einzudringen?

Wie oft konnten Sie eine Erektion nach dem Eindringen halten?

Wie schwierig war es, Ihre Erektion bis zur Ejakulation zu halten?

Wie oft war der Sex
für Sie befriedigend?

SHIM-TESTERGEBNISSE

ERGEBNISSE

Beantworten Sie bitte alle Fragen

Ihre 'SHIM'-Punktzahl beträgt 0

Bei Ihnen könnte eine schwere ED vorliegen. Wenn Sie das Ihrem Arzt erklären, dann kann dieser eine umfassende Beurteilung vornehmen, zugrundeliegenden Ursache bewerten und mit Ihnen über mögliche Behandlungsoptionen sprechen.

Gute Neuigkeiten: Ihr Testergebnis deutet darauf hin, dass bei Ihnen keine Erektionsschwäche vorliegt. Dieser einfache Test ist jedoch kein Ersatz für eine umfassende ärztliche Untersuchung und wenn Sie wegen Ihrer erektilen Funktion besorgt sind, sollten Sie Ihren Hausarzt aufsuchen.

Sie können dieses Ergebnis ausdrucken und als Gesprächshilfe zu Ihrem Arztbesuch mitnehmen.




ÜBER DIESEN TEST

Der Sexual Health Inventory for Men (SHIM) ist eine in der klinischen Praxis und Forschung häufig benutzte Skala zur Bewertung und Diagnose von Erektionsstörungen und ihres Schweregrads. Der Test ist als einfaches Werkzeug zur allgemeinen Beurteilung der erektilen Funktion gedacht. Eine Diagnose kann nur durch einen Arzt nach einer entsprechender Untersuchung gestellt werden.


 
ZURÜCK ZU AKZEPTANZ
 
 
 

WAS SIND DIE URSACHEN FÜR EINE
EREKTIONSSCHWÄCHE?

Sie glauben, eine Erektionsschwäche zu haben, kennen Sie auch die Ursachen dafür? Zu verstehen, was eine ED verursacht, könnte dabei helfen, die Dinge ins rechte Licht zu rücken.

MIT WEM
KÖNNEN SIE DARÜBER SPRECHEN?

Manche Menschen haben Höhenangst. Andere fürchten sich im Dunkeln. Männer mit Erektionsschwäche können eine Heidenangst vor dem Gespräch mit dem Arzt haben.

WAS KANN MAN(N)
TUN?


Wenn Sie eine Erektionsschwäche haben, dann gibt es dafür bewährte Mittel. Ihr Arzt kann Ihnen sagen, welches gegebenenfalls für Sie das richtige ist.

 
URSACHEN VON ED
 
 
Gespräch mit Ihrem Arzt
 
SCHAUEN SIE SICH DIE BEHANDLUNGSMÖGLICHKEITEN AN