HIER BEGINNT ES

Wenn Sie sich Gedanken über Ihre Erektionshärte machen, dann sind Sie hier richtig

"Harte Worte" wurde ins Leben gerufen, um Männern mit diesen Sorgen zu helfen. Wenn Sie darum bemüht sind, eine optimale Erektionshärte zu erlangen, dann ist hier der richtige Ort, um damit anzufangen. Wenn Sie ein bisschen nervös sind oder Ihnen das Ganze etwas peinlich ist – ist das völlig in Ordnung. Wir werden uns ein (hartes) Wort nach dem anderen behutsam erarbeiten.

WAS IST IHR HARTES WORT?

VERSTÄNDNIS

'Verständnis' ist ein hartes Wort, wenn es um Erektionsstörungen geht.

Wenn Ihnen irgendein anderer Teil Ihres Körpers Sorgen machen würde, dann könnten Sie mit Ihrer Partnerin, einem Freund, oder – wahrscheinlicher noch – mit Ihrem Arzt darüber sprechen. Ein solch persönliches Problem wie die Erektionsstörung anzusprechen, fällt jedoch schwer. Daher kann es schwierig sein zu verstehen, was ED eigentlich bedeutet.

Finden Sie alles über ED heraus, was Sie wissen möchten, sich aber nie zu fragen trauten.

AKZEPTANZ

ED verstehen ist eine Sache, sie zu akzeptieren eine andere.

Auch wenn Sie verstehen, um was es bei einer Erektionsstörung genau geht, heißt das noch lange nicht, dass Sie zugeben wollen, dass Ihnen so etwas passiert. Die Erektionshärte hat viel mit unserer Identität als Mann zu tun. 'Akzeptieren' kann daher ein hartes Wort sein.

Finden Sie heraus, warum ED nichts ist, weswegen man sich schämen muss, und dass solche Störungen häufiger vorkommen, als man denkt.

Handeln

Sobald Sie akzeptiert haben, dass Sie ein Problem haben, müssen Sie handeln.

Es gibt verschiedene Behandlungsmöglichkeiten, die Männern mit ED helfen. Die für Sie geeignete Behandlung können Sie nur durch einen Besuch bei Ihrem Arzt herausfinden. Mit jemandem über Ihre intimsten körperlichen Funktionen zu sprechen, ist Ihnen vielleicht unangenehm. Genau aus diesem Grund ist das Wort 'Handeln' so ein hartes Wort.

Finden Sie heraus, welche Behandlungsmöglichkeitn es gibt und warum Sie sich über das Gespräch mit Ihrem Arzt nicht so viele Sorgen machen sollten.


DURCHHALTEN

'Durchhalten' ist ein hartes Wort. Wenn Sie langfristig Ihre Erektionshärte wiedererlangen möchten, dann ist Ihr Durchhaltevermögen gefragt.

Ihr Durchhaltervermögen wird auf dreifache Weise gefordert sein. Zuallererst müssen Sie Ihre Behandlung durchhalten und dafür sorgen, dass Sie richtig wirkt. Zweitens müssen Sie, wenn Sie in einer festen Partnerschaft leben, die Intimität mit Ihrem Partner wieder aufbauen. Und drittens sollten Sie sich, falls Sie es nicht bereits getan haben, für eine gesündere Lebensweise entscheiden.

Finden Sie heraus, was Sie tun können und warum diese drei Dinge so wichtig sind.